Die Bäderbahn im Ostseebad Binz

By | Mit Rügen verbunden, Mobilität auf Rügen | No Comments

Während Ihres Urlaubes im Ostseebad Binz auf Rügen können Sie Ihr Auto getrost stehen lassen, denn mit der Kurkarte der Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren können sie kostenfrei den Pendelverkehr der Binzer Bäderbahn nutzen. Die Bäderbahn ist  allerdings im Gegensatz zum Jagschlossexpress und dem Prora-Express keine Rundfahrt.
Sollten Sie mit Hund reisen, achten Sie bitte darauf, in der Binzer Bäderbahn Maulkorbpflicht herrscht. Der Transport von Gepäck ist leider nicht möglich. Die Bäderbahn ist rollstuhlrecht. Eine Rampe am Ende des letzten Wagens ermöglicht den Zugang. Dafür melden Sie sich bitte beim beim Fahrer. Elektro-Rollstühle können je nach Größe und Gegebenheit leider nur bedingt befördert werden.

Weitere Informationen zur Binzer Bäderbahn.