Anfahrtsbeschreibung von Bremen (ca. 415 km) / Hamburg (ca. 300 km) in das Ostseebad Binz auf Rügen

Fahren Sie auf der A1 Hamburg in Richtung Lübeck und wechseln Sie vor Lübeck am Autobahnkreuz auf die A20 Richtung Rostock. Der A 20 folgen Sie bis zur Abzweigung Grimmen und wechseln anschließend auf den Autobahnzubringer bis Stralsund. 
Der Zubringer mündet in die mautfreie Rügenbrücke, die Sie überqueren können. Sie gelangen alternativ aber auch über den Rügendamm auf die Insel, ebenfalls mautfrei. Die Ziegelgrabenbrücke öffnet für den Schiffsverkehr bei Bedarf täglich fünf Mal, jeweils für etwa 20 Minuten. In dieser Zeit ist die Überquerung der Zigelgrabenbrücke nicht möglich.
Die Anreise ist außerdem auch mit der Fähre Stahlbrode – Glewitz möglich. Bitte achten Sie auf die saisonbedingten Fahrzeiten. Auf Rügen folgen Sie der B96 bis Bergen und anschließend der B196 bis Binz.

Die Orte Sassnitz, Sellin/Mönchgut/Lancken Granitz sowie Sagard/Glowe/Breege erreichen Sie über die entsprechenden Abzweigungen bei Bergen.